STAATSGEHEIMNIS Bankenrettung: ein toller Film über ein widerliches Problem

Auf Englisch nenne ich’s ‚dishonest‚, also unehrlich.

Auf Deutsch muss ich’s ‚widerlich‘ nennen, was Zentralbanken und Banken mithilfe von Regierungen anrichten:

Als Normalfall:

  • Kredite aus Luft erzeugen
  • sie für Zinsen verkaufen

Als Sonderfall bei Regierungen:

  • in besonders grossen Summen
  • bei besonders garantierten Zins-Zahlungen
  • und dann verlangen sie noch Rettungen von den Staaten!

Dieser Film macht es laut und deutlich – sowohl im Prinzip – als auch im Detail – ein Land nach dem anderen wird auf diese Weise kaputt gemacht…

Und die Haupt-Fragen bleiben unbeantwortet: wer kriegt das Geld? Warum sollen die Banken gerettet werden?

2 Antworten

  1. Wie in Deutschland Menschen verwirtschaftet werden, nur damit die Habgier Begünstigter befriedigt wird:
    Auch da hat man uns schon getäuscht! Was haben wir davon?
    Gerechtikeit?
    In ca. 20 Verfahren mit geduldetem Prozeßbetrug über sieben Jahre sind offenbar Falschangaben, Erpressung, Einbrüche, Überfall mit Mordversuch, Drohungen, Betrug, Willkür und Morddrohung die neuen Rechtsmittel für Begünstigte. Jahrelange willkürliche Bauverhinderung soll das Haus der Begierde verkommen lassen. Urteile sind falsch begründet, sie beruhen auf falschen Angaben der Gegenseite oder auf begünstigender Auslegung von Gesetzen. Man kann es auch Willkür nennen. (Bund.Verf.Ger. 1 BvR 1925/13)
    Gesetze und höchstrichterliche Urteile werden mißachtet. Deutliches Beispiel, unser Schreiben NeueGes.Punkte vom 15.11.2009 mit ca. 20 höchstrichterlichen Urteilen in den Verfahren 12 C 110/08, 12 C 21/09 und 12 C 12/10. Hier hat man uns bewußt unter Täuschung ausgeladen! Alles ignoriert. Alles offenbar verschwunden, trotz des öfteren Anmahnens. Ein Beispiel von vielen.Was dabei ‘rauskommt, wenn Beweise u. Gesetze nicht beachtet werden, kann nur Willkür sein (Urteil:1 BvR 1925/13 Bundesverf.Ger.).
    Die Verfügungen 12 C 128/08 u. 12 C 130/09 verurteilen eindeutig auf der Grundlage von klar erkennbaren Lügen, ohne Anhörung und werden auch später wegen der Bauverhinderung nicht zurückgenommen! 28 klar erkennbare Lügen in zwei eidesstattlichen Versicherungen und andere Widersprüche in der Anzeige des Begünstigten führen zum Erlaß der Verfügungen. Da kann man sich die Anhörung des Opfers sparen oder dann begutachtet die Polizei lieber nicht den angeblichen Tatort … Diese besondere Methode der Erpressung wird mit falschen oder ohne Urteilsgründe aufrecht erhalten. Selbst ein Strafbefehl, aufgebaut auf Lügen, ist möglich. Ein paar Tage vorher bestätigt ein StA noch, für die Verleumdung lägen keine Beweise vor. Dann beschwert sich der Anwalt des Begünstigten und nun nimmt man die Ermittlungen ohne Beweis, trotz Gegenbeweis wieder auf. Der Beschuldigte erhält keinerlei Auskunft von Polizei und Staatsanwaltschaft. Eine wahrhaft „rechtsstaatliche“ Verfahrensweise. Passend zu den „neuen Rechtsmitteln“ im Rechtsstaat! „Fairness und Transparenz“ in Aktion!
    Keine Transparenz, keine Fairness, nur Willkür!
    Im Verfahren 12 C 42/13 werden zahlreiche Hinderungsgründe für dieses Verfahren „übersehen“. Der Teilungsvertrag ist wie WEG-Gesetze und das BGB offenbar nur Makulatur. Was nicht paßt, wird ignoriert im Rechtsstaat? Ziel ist das Wunschurteil für die Gegenseite, wie am 23.04.2012 ganz offen von ihr gefordert. Und Ihr wird erstaunlicherweise geholfen. Fällt sie jetzt die Urteile?
    Im neuen Verfahren gilt dann eine betrügerische Rechnung als Klagegrund. Wer Geld für nicht erbrachte, nicht erbringbare Leistungen fordert, betrügt. Und ein Gericht unterstützt? Wer sich nicht widerstandslos enteignen läßt im Rechtsstaat wird beschimpft als „Quertreiber“, er hat „verquere Ergüsse“. Wenn man nicht mehr täuschen kann, wird ganz ordinär beschimpft!
    Zwangsenteignung im Interesse begünstigter Bevorzugter über künstliche Verschuldung, wie in den „Rechtsstaaten“ Drittes Reich oder DDR. Wir sind wahrhaft weit gekommen!
    Es sind 25 Jahre her, daß wir Gerechtigkeit in der DDR verlangt haben, aber nicht, um in diesem Deutschland als Freiwild zu enden! Deshalb müssen wir uns wehren!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: